Rechtsanwälte

In unserer Kanzlei stehen Ihnen Carsten Schmidt als Inhaber der Rechtsanwaltskanzlei und die Rechtsanwältinnen Bianka Bollack, Katrin Hellmund und Stefanie Ippen als Angestellte der Kanzlei i.S.v. § 26 BORA zur Verfügung. Gemeinsam decken die Anwälte ein weit gefächertes Leistungsspektrum ab und bieten Ihnen eine erstklassige und kompetente Beratung in allen Fragen der Rechtsberatung.

Carsten Schmidt

Inhaber der Rechtsanwaltskanzlei Schmidt2017 – dato
Zulassung als Rechtsanwalt beim Amtsgericht Bernau bei Berlin und beim OLG Brandenburg2001 – dato
Sozius in der Rechtsanwaltskanzlei „Dr. Schmidt Rechtsanwälte GbR“ später „fkfs Rechtsanwälte GbR“ 2001 – 2017
Vorstandsvorsitzender im BMH – Barnimer Mittelstandshaus e.V.2015 – dato
Kreisvorsitzender der Volkssolidarität Barnim e.V. 2015 – dato
Stadtverordneter in der Stadtverordnetenversammlung
der Stadt Bernau bei Berlin
2008 – 2014
Mitglied des Aufsichtsrates der Bernauer Stadtwerke GmbH 2008 – 2013
Unternehmensrecht

Rechtsanwalt Carsten Schmidt vertritt Sie in Angelegenheiten des Unternehmensrechts mit den Schwerpunkten Handels- und Wirtschaftsrecht, Bilanz- und Steuerrecht sowie Steuerstrafrecht. Darüber hinaus bietet er seine Leistungen in den Kerngebieten Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Vertragsrecht an.

Außerdem berät er Unternehmen und deren Inhaber / Gesellschafter und Führungspersonal bei der Unternehmensstrukturierung, der Entwicklung und der Unternehmensnachfolge. Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen umfasst sein Angebot eine umfängliche Beratung in Bilanzierungs- und Steuerfragen sowie in Haftungsfragen und Steuerstrafsachen an.

Versicherungsrecht

Auf dem Gebiet des Versicherungsrechts unterstützt Carsten Schmidt Versicherungsnehmer vor allem in den Bereichen Unfallversicherung, Lebensversicherung, Haftpflicht und D&O-Versicherung, Vermögensschadenhaftpflicht sowie Berufsunfähigkeitsversicherung- oder private Krankenversicherung.

Er hilft Ihnen Ihre Versicherungsverträge und die damit einhergehenden gesetzlichen Regelungen zu verstehen, Rechte aus dem Versicherungsvertragsverhältnis geltend zu machen sowie Rücktritts- und Widerrufsrechte durchzusetzen und unterstützt Sie bei der Suche nach der wirtschaftlichsten Entscheidung. Im Falle eines Schadenseintritts begleiten wir die Schadensregulierung, damit der versicherte Schaden schnell und vollständig reguliert wird.

Familienrecht

Eine Trennung oder Scheidung stellt immer eine emotionale und schwer überschaubare wirtschaftliche Ausnahmesituation für die Betroffenen dar. Bianka Bollack begleitet Sie während dieser Zeit und berät Sie unter anderem bei Ehescheidungsfolgevereinbarungen, Trennung, Ehescheidung und Ehescheidungsfolgesachen, vermögensrechtlicher Auseinandersetzung, Kindschaftssachen, Kindes- und Ehegattenunterhalt, Pflegschaft, Betreuung, Vormundschaft und Gewaltschutzverfahren

Verkehrsrecht

Bianka Bollack unterstützt Sie vollumfänglich bei der Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall. Ihre Tätigkeit umfasst dabei sämtliche mit dem Schadensereignis in Zusammenhang stehenden Aufgaben, von der Schadensmeldung bis hin zur Geltendmachung sämtlicher Schadenspositionen gegenüber dem  Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung.

Darüber hinaus berät sie in allen Bußgeldangelegenheiten von der Überprüfung des Vorwurfes auf Fehler bis hin zur bestmöglichen Verteidigung im Verfahrensfall.

Zu den Sachverhalten gehören unter anderem Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsmessungen, Rotlichtverstöße, Alkohol, Trunkenheit und Drogen im Straßenverkehr, Entzug der Fahrerlaubnis, Beschlagnahme und vollständige Entziehung, Erteilung einer Sperre, Fahrverbot.

Bianka Bollack

Angestellte Rechtsanwältin i.S.v. § 26 BORA in der Kanzlei Schmidt in Bernau bei Berlin 2017 – dato
Zulassung als Rechtsanwältin OLG Brandenburg
Landgericht Neuruppin
Landgericht Berlin
2007 – dato
2004 – dato
1999 – dato
Selbständige Rechtsanwaltstätigkeit in eigener Kanzlei in Neuruppin 2004 – 2017
Aufsichtsratsvorsitzende der Z.B.A. Zimmerer Bau AG 1999 – 2009
Angestellte Rechtsanwältin in der Kanzlei „BTR Mecklenburg und Partner“ in Berlin 1999 – 2003

Katrin Hellmund

Angestellte Rechtsanwältin i.S.v. § 26 BORA in der Kanzlei Schmidt in Bernau bei Berlin 2018 – dato
Zulassung zum Brandenburgischen OLG2002
eigene Kanzlei in Bernau bei Berlin, Zulassung zur Anwaltschaft Landgericht Frankfurt (Oder) 1996 – 2018
Rechtsreferendarin beim Landgericht Neuruppin; 2. juristisches Staatsexamen 1994 – 1996
Studium der Rechtswissenschaft Humboldt-Universität in Berlin, Rechtsanwalts- und Notargehilfin in Kanzleien in Berlin; 1. juristisches Staatsexamen 1989 – 1994
Justizsekretär Berliner Stadtbezirksgericht (vorwiegend Gerichtsvollziehertätigkeit) 1983 – 1988
Fachschulstudium der Rechtswissenschaften in Weimar1980 – 1983

Katrin Hellmund ist auf die folgenden Rechtsgebiete spezialisiert:

Familien- und Erbrecht

Ehescheidungen und deren Folgesachen, dabei Förderung der außergerichtlichen Beilegung
von Auseinandersetzungen mit dazu gehörender Vertragsgestaltung
Unterhalt, Sorgerecht und Umgangsrecht
Güterrecht, Vermögensauseinandersetzungen
Abstammungsrecht
Erbauseinandersetzung, Pflichtteilsrecht

Arbeitsrecht

insbesondere Individualarbeitsrecht, z.B. Kündigungsschutz, auch bei Insolvenz des Arbeitgebers
Geltendmachung und Durchsetzung von Lohnforderungen, einschließlich im Wege der Zwangsvollstreckung
Urlaub
Zeugnis, Arbeitspapiere

Verkehrsrecht

Schadensregulierung aus einem Verkehrsunfall und damit im Zusammenhang stehendes Verkehrsstrafrecht und
Ordnungswidrigkeitenrecht

Baurecht

Stefanie Ippen berät Sie im baurechtlichen Bereich in allen Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau oder dem Erwerb einer Immobilie stehen. Unter anderem Können wir Sie bei folgenden Angelegenheiten unterstützen:

  • Gestaltung einschließlich Inhalt und Abschluss von Bauverträgen
  • Gewährleistungsansprüchen bei Baumängeln und Planungsfehlern
  • Durchsetzung von Honorarforderungen für Architekten
  • Sicherung und Durchsetzung von Werklohnansprüchen für Bauunternehmer
  • Versagung der beantragten Baugenehmigung, Nutzungsuntersagungen oder Abrissverfügungen durch das Bauamt

Im Bereich Baurecht vertreten wir sowohl Bauherren, deren Nachbarn als auch Bauunternehmen. Ziel unserer Tätigkeit ist es, Konflikte zwischen Bauherren, Nachbarn, Architekten und Bauunternehmern kompetent und schnell zu lösen, wobei in der Regel zuerst eine außergerichtliche Einigung angestrebt wird.

Immobilien, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Seit vielen Jahren beraten wir Mandanten im Immobilienrecht. Dazu gehören das Wohnraum- und Gewerbemietrecht auf der einen sowie das Wohnungseigentumsrecht auf der anderen Seite. Wir stehen Ihnen bei der Erstellung und Prüfung von Mietverträgen und Mietmängeln, genauso wie bei der Geltendmachung entsprechender Ansprüche tatkräftig zur Seite. Daneben begleiten wir Sie zuverlässig beim Erwerb und der Veräußerung Ihrer Immobilie und unterstützen Sie bei der Anerkennung kaufvertraglicher Ansprüche und der grundbuchlichen Sicherung Ihrer dinglichen Rechte.

Stefanie Ippen

Angestellte Rechtsanwältin i.S.v. § 26 BORA in der Kanzlei Schmidt in Bernau bei Berlin 2017 – dato
Zulassung als Rechtsanwältin2017 – dato
Referendariat am Kammergericht Berlin mit Tätigkeit bei den Amtsgerichten Mitte und Lichtenberg, bei der Staatsanwaltschaft Berlin, beim Bezirksamt Lichtenberg und bei fkfs-Rechtsanwälte 2015 – 2017
Beschäftigung als Assistentin bei einem Unternehmen für Erbenermittlung 2009 – 2010
Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin 2008 – 2013
Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten2005 – 2008